Leasingaufbereitung mit Leasingliebe
Liebevolle Aufbereitung
für Leasingrückläufer

FAQ - Fragen und Antworten - LEASING LIEBE

Welchen Vorteil hat LEASING LIEBE für mich?

Normale Gebrauchsspuren beim Leasingfahrzeug führen in der Regel zu keinen Konsequenzen am Ende der Leasinglaufzeit.Dennochist esabsolutsinnvoll, vor dem Auslaufen des Leasingvertrages eine professionelle Aufbereitung des Autos in Auftrag zu geben. Denn der erste Eindruck zählt auch bei der Rückgabe eines Leasingfahrzeugs. Steht es beschmutztund wenig gepflegt vor dem Sachverständigen, so wird dieser sicher ganz genau hinsehen, um weitere Mängel aufzuspüren.

Präsentiert sich das Auto jedoch sowohl innen wie außen makellos und glänzend, so lässt dies auf einen pfleglichen Umgang mit dem Mietobjekt schließen. Es ist naheliegend, dass auch der technische Zustand dementsprechend ist. Kleinere Unzulänglichkeiten werden bei einem erstklassigen Allgemeinzustand dann gerne akzeptiert.

Die Kosten von etwa 250,-€ für eine professionelle Aufbereitung können daher eine gut angelegte Investition darstellen. Eine rechtliche Verpflichtung besteht jedoch nicht.

Leasingfahrzeug pflegen – das zahlt sich aus! Was ist zu beachten?

Die immerwährende Pflege des Fahrzeugs, das Einhalten von Inspektionsintervallen und der rechtzeitige Austausch von Verschleißteilen sollten für alle Leasingnehmer selbstverständlich sein.

Es gilt der Grundsatz: Auch während der Leasinglaufzeit sollte alles dafür getan werden, damit es am Ende der Leasinglaufzeit keine Probleme bei der Abgabe gibt. Nur auf diese Weise kann eine übermäßige Abnutzung verhindert werden, die den Wert des Fahrzeugs erheblich mindern könnte.

Wird das Fahrzeug also auch schon während der Laufzeit in regelmäßigen Abständen einer gründlichen Reinigung unterzogen, sodass erst gar keine größeren Verschmutzungen aufkommen, kann am Ende unter Umständen eine professionelle Aufbereitung vor Leasingrückgabe ausreichen.

Wie ist der Ablauf bei LEASING LIEBE?

Unsere Experten haben sich auf die Rückgabe und Optimierung von Leasing Fahrzeugen spezialisiert. Unsere Aufgabe ist es, Sie bei der Leasingrückgabe vor hohen Kosten zu schützen und eine reibungslose Rückgabe zu gewährleisten. Gern unterstützen wir Sie auch bei der Rückgabe an den Leasinggeber.

Bevor wir tätig werden, führen Sie Ihr Leasingfahrzeug an unserem Standort vor. Bestenfalls ist es waschstraßengereinigt, damit wir den Zustand des Fahrzeugs bestmöglich erfassen können. Wir fertigen ein kostenfreies Zustandsprotokoll für Ihren Leasingrückläufer, welches auf den Schadensrichtlinien der jeweiligen Hersteller basiert. Anschließend erhalten Sie die Kosten für die komplette Aufbereitung und Beseitigung eventueller Mängel mitgeteilt.

Bitte vereinbaren Sie für die Fahrzeugvorführung einen Checkup-Termin.

Mit welchen Kosten muss ich für eine Leasing Aufbereitung rechnen?

Pauschal lässt sich nicht beurteilen, wie hoch die Kosten für eine Leasing Aufbereitung sind. Die Kosten variieren je nach Zustand des Leasingfahrzeugs, der Automarke sowie dem Fahrzeugmodell. Manch ein Fahrzeug muss nur aufbereitet werden, andere benötigen eine Dellenbeseitigung oder sonstige Schadensbeseitigung.

Für eine genaue Information über Höhe der Kosten ist eine Fahrzeugbegutachtung unabdingbar. Gern vereinbaren Sie hierfür Ihren Checkup-Termin gleich hier bei uns.

Wer zahlt die erforderlichen Schadensbeseitigungen bei einer Leasingrückgabe?

Für Schäden, die außerhalb einer der Laufleistung entsprechenden Abnutzung am Fahrzeug vorhanden sind, sind Sie als Leasingnehmer kostenbehaftet. Die meisten Leasinggeber berechnen für Kleinstschäden unfassbar hohe Preise. Bei einem Schaden an der Felge z.B. wird in der Regel eine komplett neue Felge berechnet, keine Felgenreparatur. Deshalb lohnt es sich, solche Schäden im Vorfeld beseitigen zu lassen.

Am besten gleich kostenlosen Checkup-Termin vereinbaren.

Mein Fahrzeug zeigt die nächste Inspektion an – muss ich diese noch durchführen?

Zunächst einmal müssen wir darauf hinweisen, dass diese Antwort abhängig ist vom Inhalt des Leasingvertrags. Bei den meisten Leasinggebern gilt jedoch, dass fällige Wartungstermine vor Leasingabgabe auch noch durchgeführt werden müssen. Die Kosten sind dann leider trotz der bevorstehenden Rückgabe vom Leasingnehmer zu tragen.

Ich bekommen von demselben Leasinggeber ein neues Leasingfahrzeug. Muss ich das alte Leasingfahrzeug dennoch von Schäden befreien?

Leider hat die Kulanz der Leasinggeber stark nachgelassen. Es gibt sicherlich noch Ausnahmen, dennoch empfehlen wir: Erst Rückgabe abwickeln, dann neuer Vertrag!

Bestellen Sie ein neues Leasingfahrzeug erst dann, wenn der alte Leasingvertrag vollständig abgewickelt ist. Nachforderungen für das alte Leasingfahrzeug werden vielleicht nicht geltend gemacht, wenn ein neuer Vertrag winkt.

Wie kann ich mich auf die Rückgabe des Leasingfahrzeugs vorbereiten?

Sie sollten generell die Möglichkeit nutzen, das Fahrzeug vor Leasingabgabe von einem unabhängigen Gutachter Ihrer Wahl beurteilen zu lassen. Ist die Rückgabe bereits erfolgt, besteht diese Möglichkeit nicht mehr, da Sie nicht mehr über das Auto verfügen können.

In jedem Fall sollten Sie aber den Zustand des Wagens anhand von Fotos ausführlich dokumentieren. Dies gilt insbesondere für kleinere Beschädigungen, die unter Umständen zu Diskussionen führen könnten. Um die Größe von Kratzern oder Dellen zu verdeutlichen, empfiehlt es sich, einen Vergleichsgegenstand, wie z.B. eine Münze oder ein Maßband, auf dem Foto zu platzieren. Ferner sollten Sie das Fahrzeug immer persönlich übergeben und zum Übergabetermin einen Zeugen mitnehmen, der bei eventuellen gerichtlichen Auseinandersetzungen Ihre Angaben bestätigen kann. Auch der Leasinggeber tritt in der Regel bei Fahrzeugübergabe nicht allein auf.

Sobald das Fahrzeug begutachtet wurde, werden Sie aufgefordert, verschiedene Formulare zu unterzeichnen. Dazu gehört auch das Mängelprotokoll. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Prüfen Sie das Protokoll in Ruhe und ausführlich. In manchen Fällen enthalten solche Mängelprotokolle Passagen zum Schuldanerkenntnis oder zur Kostenübernahme, die Ihnen später zum Verhängnis werden könnten.

Gern stehen Ihnen unsere fachkundigen Mitarbeiter auch bei Leasingabgabe zur Seite!

© 2021 LEASING LIEBE® - Eingetragene Marke - alle Rechte vorbehalten.